Tremsbüttel, Haupstrasse

Ungefähr 30 cm Wassers standen in einem Keller, allerdings drückten große Mengen Wasser aus den umliegenden Feldern in die Gärten und Keller.
Wir lenzten längere Zeit und übergaben die Einsatzstelle später an die FF Fischbek.
Die Kameraden des THW werden mit einer Hochleistungspumpe versuchen, die Wassermengen abzupumpen.

JHo