Elmenhorst-Fischbek, Lohe

In Fischbek gerieten ca. 350 Rundballen (Strohballen) in Brand.
Daraufhin wurden die Feuerwehren Elmenhorst, Fischbek und Bargteheide mit dem Alarmstichwort "FEU G", Feuer, größer als Standard, alarmiert.
An der Einsatzstelle bestätigte sich die Einsatzmeldung. Von den Elmenhorster und Fischbeker Kameraden wurde umgehend eine Riegelstellung aufgebaut, um weitere Strohballen vor einer Brandausbreitung zu schützen.
In einer langwierigen Aktion wurden die Rundballen mit einem Bagger auseinandergerissen und abgelöscht.
Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Bargteheide wurden bei diesem Einsatz nicht eingesetzt und vom Einsatzleiter kurz nach dem Eintreffen an der Einsatzstelle wieder nach Hause entlassen.

JHo