Anwärterausbildung am Bargteheider Hilfszentrum

Anwärterausbildung am Hilfszentrum Bargteheide

 

Im Zuge der Grundausbildung waren auch Kameraden des Amtes Bargteheide-Land, der Stadt Bargteheide und der Wehren Tangstedt und Wilstedt am Hilfszentrum Bargteheide zu Gast.

Die Kameraden der FF Bargteheide erklärten den Anwärtern viele Sondergeräte, wie die Handhabung der „Rohrdichtkissen“, den Fahrzeugen des „Löschzug Gefahrgut“ und dem Aufbau von Rückhaltemöglichkeiten für Flüssigkeiten (auslaufende Stoffe, Löschwasser) sowie die erste Erklärung von den vorhandenen Messgeräten.

Zuvor gab es einen theoretischen Teil, wo den Kameraden die Arbeits- und Verhaltensweisen bei Einsätzen mit Gefährlichen Stoffen und Gütern nahegebracht wurden.

Mit einer leckeren Pizza wurde der Ausbildungsabend gemeinsam beendet.

 

JHo

Der Gerätewagen Gefahrgut des LZG
Messgeräte und Schutzanzüge des GW-M (Gerätewagen Messen)
Ein Auffangbecken aus Steckleiterteilen
Rohrdichtkissen und deren Handhabung