BAB A1 Richtung Puttgarden

Datum: 
13.04.2018 12:09
Nummer: 
43
Stichwort: 
Fehlalarm - blind
Alarmart: 
DME Gruppenalarm
Kameraden vor Ort: 
15
Fahrzeuge: 
KdoW
Fahrzeuge: 
HLF
Fahrzeuge: 
TLF

Aus dem Motorraum eines fahrenden PKW drang Rauch.
Daraufhin wurde die Feuerwehr alarmiert. An der Einsatzstelle konnte jedoch nur ein technischer Defekt festgestellt werden, es handelte sich nicht um ein Feuer. Lediglich etwas Motorenoel musste mit Oelbindemittel abgestreut werden. Nachdem das Fahrzeug mit der Wärmebildkamera kontrolliert wurde, rückten die Feuerwehren Hammoor und Bargteheide wieder ein.

Einsatzende nach 45 Minuten.

JHo

BAB A1 Richtung Puttgarden

Datum: 
31.03.2018 19:36
Nummer: 
42
Stichwort: 
TH - sonstige techn. Hilfe
Alarmart: 
über Funk von Leitstelle
Kameraden vor Ort: 
11
Fahrzeuge: 
HLF
Fahrzeuge: 
GW-L1

Noch auf dem Heimweg des HLF wurden wir erneut auf die Autobahn alarmiert.
Ein PKW hatte sich gedreht und stand entgegen der Fahrtrichtung im Graben.
Es wurde keine Person verletzt.

JHo

BAB A1 Richtung Puttgarden

Datum: 
31.03.2018 18:57
Nummer: 
41
Stichwort: 
TH - sonstige techn. Hilfe
Alarmart: 
DME Gruppenalarm
Kameraden vor Ort: 
22
Fahrzeuge: 
KdoW
Fahrzeuge: 
HLF
Fahrzeuge: 
LF16
Fahrzeuge: 
GW-L1

Auf der Autobahn kam es zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein fahrzeug an der Mittelleitplanke zum stehen kam. Nachdem der Verkehr von der Polizei gestoppt wurde, konnte der PKW an die Seite geschoben werden. Die Besatzung eines Rettungswagens kümmerte sich um eine leicht verletzte Person. Die Kameraden der FF Hammoor reinigten die Fahrbahn, nachdem ein Bergungsdienst den PKW verladen hatte, wurde die Fahrbahn wieder freigegeben.

JHo

Bargteheide, Wurth

Datum: 
31.03.2018 11:57
Nummer: 
40
Stichwort: 
TH - sonstige techn. Hilfe
Alarmart: 
DME Gruppenalarm
Kameraden vor Ort: 
19
Fahrzeuge: 
KdoW
Fahrzeuge: 
HLF
Fahrzeuge: 
LF16

Türöffnung für den Rettungsdienst.

JHo

 

Bargteheide, Louise-Zietz-Weg

Datum: 
24.03.2018 17:44
Nummer: 
39
Stichwort: 
Brand - Kleinbrand b
Alarmart: 
DME Gruppenalarm
Kameraden vor Ort: 
22
Fahrzeuge: 
KdoW
Fahrzeuge: 
HLF
Fahrzeuge: 
TLF

Erneut brannte ein Altpapiercontainer, der mit dem Schnellangriff abgelöscht wurde.
Einsatzende nach 35 Minuten

JHo

Bargteheide, Hamburger Strasse, Utspann-Parkplatz

Datum: 
24.03.2018 16:49
Nummer: 
38
Stichwort: 
Brand - Kleinbrand b
Alarmart: 
DME Gruppenalarm
Kameraden vor Ort: 
28
Fahrzeuge: 
KdoW
Fahrzeuge: 
HLF
Fahrzeuge: 
TLF
Fahrzeuge: 
LF16

An der Einsatzstelle brannten 2 Altpapierbehälter.
Diese wurden geöffnet und mit dem Schnellangriff des HLF abgelöscht.
Zum Ende wurden die Container noch mit einer Schaumschicht bedeckt.
Einsatzende nach 45 Minuten.

JHo

Bargteheide, Hollerbusch

Datum: 
22.03.2018 22:41
Nummer: 
37
Stichwort: 
Fehlalarm - blind
Alarmart: 
DME Zugalarm
Kameraden vor Ort: 
30
Fahrzeuge: 
KdoW
Fahrzeuge: 
ELW
Fahrzeuge: 
TLF
Fahrzeuge: 
DLK
Fahrzeuge: 
LF16
Fahrzeuge: 
LF8

Autofahrer nahmen die Gasfackel des Klärwerkes als Feuerschein wahr und alarmierten die Feuerwehr.
Eine Messung mit der Wärmebildkamera bestätigte die Meldung, die Fackel war noch heiss.
Einsatzende nach 30 Minuten.

JHo

Fischbek, Krökenhorster Weg

Datum: 
22.03.2018 09:47
Nummer: 
36
Stichwort: 
TH - sonstige techn. Hilfe
Alarmart: 
DME Gruppenalarm
Kameraden vor Ort: 
16
Fahrzeuge: 
KdoW
Fahrzeuge: 
TLF
Fahrzeuge: 
DLK

In Fischbek brach ein großer Eichenast ab und drohte auf den
Krökenhorster Weg zu fallen.
Die Drehleiter der FF Bargteheide wurde mit alarmiert, da der Ast in ca. 12 Metern Höhe nicht mit tragbaren Leitern erreicht werden konnte. Vom Arbeitskorb der Drehleiter heraus wurden die Aststücke mittels Kettensäge und Einreißhaken aus dem Baum entfernt.
In Zusammenarbeit mit den Fischbeker Kameraden wurden die Holzreste von der Strasse entfernt.

JHo
 

BAB A1 Richtung Hamburg

Datum: 
21.03.2018 09:29
Nummer: 
35
Stichwort: 
TH - sonstige techn. Hilfe
Alarmart: 
DME Vollalarm
Kameraden vor Ort: 
24
Fahrzeuge: 
KdoW
Fahrzeuge: 
ELW
Fahrzeuge: 
HLF
Fahrzeuge: 
LF16
Fahrzeuge: 
GW-L1

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der BAB A1, kurz vor der Abfahrt Ahrensburg, ist eine Person leider ums Leben gekommen.

Vermutlich hatte der Fahrer eines Fiat Ducato Kleintransporters das Stauende übersehen und ist auf einen LKW aufgefahren.
Der Kleintransporter schleuderte danach über alle 3 Fahrspuren und kam an der Mittelleitplanke zum Stehen, der Fahrer wurde bei dem Unfall schwer eingeklemmt und verstarb im Laufe der Rettungsarbeiten, trotz schnell eingeleiteter Rettungsmaßnahmen mit schweren hydraulischen Rettungsgeräten, noch an der Einsatzstelle.

Bargteheide, Am Dornbusch

Datum: 
19.03.2018 17:46
Nummer: 
34
Stichwort: 
TH - sonstige techn. Hilfe
Alarmart: 
DME Gruppenalarm
Kameraden vor Ort: 
27
Fahrzeuge: 
KdoW
Fahrzeuge: 
ELW
Fahrzeuge: 
HLF
Fahrzeuge: 
LF16
Fahrzeuge: 
GW-M

In einem Wohngebäude ist Gasgeruch wahrnehmbar gewesen, Hausinterne Gas-Messgeräte lösten auch aus.
Nachdem die Gaszufuhr abgeschiebert wurde, waren keinerlei Messergebnisse wahrnehmbar.
Der Energieversorger überprüft die Schadenstelle, die Feurerwehr rückte ein.

JHo

Inhalt abgleichen