Amtsfeuerwehrfest 2018 in Bargteheide am 1.September!

Datum: 
18.08.2018 20:15

Amtsfeuerwehrfest 2018

„Tag der Feuerwehr“ für Groß und Klein auf dem Schützenplatz in Bargteheide

Bargteheide, im August 2018.
Das diesjährige Amtsfeuerwehrfest des Amtes Bargteheide-Land findet am Sonnabend, 1. September in Bargteheide auf dem Schützenplatz statt.
Die Brandschützer des Amtes und der Stadt kommen einmal im Jahr zusammen, um den Bürgerinnen und Bürgern ihre Mannschaften, diverse Gerätschaften sowie vor allem ihr Können im Rahmen von sportlichen Wettbewerben zu präsentieren (Beginn 15 Uhr, Siegerehrung 17 Uhr).
Der Wettbewerb-Parcours wird grundsätzlich immer von der ausrichtenden Freiwilligen Feuerwehr entwickelt. In diesem Jahr also von den Bargteheidern. „Wir sind sehr gespannt, welche Nachbarwehr das Rennen machen wird. Wir haben uns ein paar schöne, anspruchsvolle Dinge einfallen lassen, denn zu leicht soll es ja schließlich auch nicht sein. Trotz des ernsthaften Hintergrundes kommt der Spaß für die Feuerwehrleute und vor allem für die Zuschauer garantiert nicht zu kurz“, verrät Hinnerk Bielenberg, Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Bargteheide. Nicht selten haben Feuerwehrleute unfreiwillig im Wasserbecken gebadet.

Da der Amtsfeuerwehrtag ein „Tag der Feuerwehr“ für die ganze Familie ist, wartet auf die Kinder ein tolles, umfangreiches Rahmenprogramm zum Austoben und Mitmachen (u.a. Bungee Trampolin, zwei Hüpfburgen, Wasserspiele, Spielgeräte etc.). Kinder und Jugendliche, die Interesse am aktiven Mitwirken in der Feuerwehr haben, können sich vor Ort informieren. Die Jugendfeuerwehr der Stadt Bargteheide, die in diesem Jahr ihr 40jähriges Bestehen feiert, ist mit einem Infostand vertreten. Der Nachwuchs der Nachbarwehren tritt währenddessen ebenfalls im Wettkampf gegeneinander an.

Wettkampf hin, Wettkampf her – spätestens beim abendlichen Zeltfest (FÜR JEDERMANN ab 18 Jahren) wird ab 20 Uhr gemeinsam gefeiert und gerockt. R.SH-DJ Stephan Nanz heizt den Gästen musikalisch ordentlich ein. Der Eintritt kostet 5 Euro, wer bis 21 Uhr vor Ort ist, erhält einen Verzehrgutschein in derselben Höhe. Früh da zu sein, lohnt sich also auf jeden Fall.

Zum Amt Bargteheide-Land gehören übrigens die Freiwilligen Feuerwehren aus Bargfeld-Stegen, Delingsdorf, Elmenhorst, Fischbek, Hammoor, Jersbek, Klein Hansdorf/Timmerhorn, Nienwohld, Todendorf und Tremsbüttel.

Weitere Informationen zum Amtsfeuerwehrtag 2018 sowie der detaillierte Programmablauf (Sternmarsch, Kranzniederlegung sowie Beförderungen und Ehrungen) finden sich unter www.amtsfeuerwehrfest-bargteheide.de