Bargteheide, Hamburger Strasse/Lohe

Nummer: 
214
Datum: 
20.12.2017 15:48
Stichwort: 
TH - Oel
Alarmart: 
DME Gruppenalarm
Kameraden vor Ort: 
25
Fahrzeuge: 
KdoW
Fahrzeuge: 
HLF
Fahrzeuge: 
LF16
Fahrzeuge: 
GW-L1

Erneut kam es auf der Hamburger Strasse, diesmal in Höhe des  Freibades, zu einem Verkehrsunfall.
Zwei Fahrzeuge stiessen frontal zusammen, dabei wurden 3 Personen verletzt und von dem Rettungsdienst in verschiedene Krankenhäuser gefahren.
Die Kameraden der FF streuten auslaufende Betriebsstoffe ab und machten die verunfallten Fahrzeuge stromlos. Bei einem Fahrzeug handelte es sich um ein Hybrid-angetriebenes Fahrzeug, bei dem eine umfangreichere Arbeit vonnöten war. 
Kurzzeitig wurde bei der Verletztenbetreuung geholfen.
Eine Fachfirma wird sich um die Reinigung der stark verschmutzten Hamburger Strasse kümmern.
Mitalarmiert wurden 3 Rettungswagen und ein Notarzteinsatzfahrzeug sowie die Polizei.
Einsatzende für die Freiwillige Feuerwehr war um 17:13 Uhr

JHo

Deutlich zu erkennen - das auslaufende Motorenoel...
Deutlich zu erkennen - das auslaufende Motorenoel...
ausgelöste Airbags
ausgelöste Airbags