RESCUE DAYS 2017 – Wir waren dabei…

Datum: 
20.10.2017 10:00
RESCUE DAYS 2017 – Wir waren dabei… Vom 20. bis 22. Oktober 2017 fanden die diesjährigen Rescue Days statt. Schwarzenbek (Schleswig-Holstein) war dieses Jahr Austragungsstätte der größten Ausbildungsveranstaltung der technischen Hilfeleistung und drei Kameraden aus Bargteheide waren mit dabei. Der Veranstalter, die WEBER-HYDRAULIK GmbH, versprach auch dieses Jahr wieder unzählige Highlights. Von der „einfachen“ PKW-Rettung, bis hin zur aufwendigen LKW-Rettung war quasi alles vertreten, was im Alltag der technischen Rettung auf eine Feuerwehr zukommen kann. 80 internationale Ausbilder schulten die etwa 700 Teilnehmer an diesen Tagen. Inhalt des Schulungsprogramms waren unter anderem die patientengerechte Rettung aus LKWs, Update zur aktuellen Fahrzeugtechnik, diverse PKW-Stationen mit verschiedenen Unfall-Szenarien, die sogenannte „Kettenrettung“ (siehe Link unten) und auch das Retten ohne Schere und Spreizer. Neben den praktischen Einheiten wurden auch die moderne Bustechnik, Busunfall mit MANV-Szenerien und die Zusammenarbeit zwischen Rettungsdienst und Feuerwehr gelehrt. Unsere drei Kameraden waren begeistert von der Veranstaltung und werden nun als Multiplikatoren in unseren Kreisen berichten. An dem Sonntag konnten auch interessierte Besucher kostenfrei die Veranstaltung besuchen. Auch dies haben einige Kameraden zum Anlass genommen, sich in der Freizeit weiterzubilden. Wir danken den Initiatoren für die Ausarbeitung dieser hochwertigen Veranstaltung! Externer Link zu einem Clip zur „Kettenrettung“ https://youtu.be/KRs9WOkx5hE HG