Dezember, 2018

Bargteheide, Utspann-Parkplatz

Datum: 
31.12.2018 19:58
Nummer: 
175
Stichwort: 
Brand - Kleinbrand b
Alarmart: 
DME Gruppenalarm
Kameraden vor Ort: 
19
Fahrzeuge: 
KdoW
Fahrzeuge: 
HLF
Fahrzeuge: 
LF20

Es brannte der Inhalt eines Altpapiercontainers, der mit dem Schnellangriff des HLF schnell abgelöscht werden konnte.
Einsatzende um 20:38 Uhr.

JHo


Bargteheide, Otto-Hahn-Strasse

Datum: 
29.12.2018 11:25
Nummer: 
174
Stichwort: 
TH - Oel
Alarmart: 
DME Gruppenalarm
Kameraden vor Ort: 
21
Fahrzeuge: 
KdoW
Fahrzeuge: 
HLF
Fahrzeuge: 
LF20
Fahrzeuge: 
GW-L1

Die Otto-Hahn-Strasse wurde großflächig durch Oel verunreinigt.
Die Feuerwehr streute den Bereich mit Oelbindemittel ab und stellte Warnschilder auf.
Die Polizei kümmert sich nun um die weitere Bearbeitung.
Einsatzende um 12:55 Uhr.

JHo


Bargteheide, Am Krögen

Datum: 
28.12.2018 15:46
Nummer: 
173
Stichwort: 
TH - Oel
Alarmart: 
Telefon
Kameraden vor Ort: 
11
Fahrzeuge: 
LF20
Fahrzeuge: 
GW-L1

Durch die Strasse "Am Krögen" zog sich eine ca. 100 Meter lange Oelspur.
Mit 2 Sack Oelbindemittel konnte diese Gefahrenstelle beseitigt werden.
Einsatzende um 16:46 Uhr.

JHo


Bargteheide, Jersbeker Strasse

Datum: 
25.12.2018 01:32
Nummer: 
172
Stichwort: 
TH - sonstige techn. Hilfe
Alarmart: 
DME Gruppenalarm
Kameraden vor Ort: 
19
Fahrzeuge: 
KdoW
Fahrzeuge: 
HLF
Fahrzeuge: 
DLK

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Bargteheide unterstützten den Rettungsdienst bei dem Transport einer erkrankten Person.
Einsatzende für die FF um 02:12 Uhr

JHo
 


Bargteheide, Tremsbüttler Weg

Datum: 
21.12.2018 16:55
Nummer: 
171
Stichwort: 
TH - sonstige techn. Hilfe
Alarmart: 
DME Gruppenalarm
Kameraden vor Ort: 
25
Fahrzeuge: 
KdoW
Fahrzeuge: 
HLF
Fahrzeuge: 
LF16
Fahrzeuge: 
GW-L1

Im Tremsbüttler Weg kam ein PKW in einer Kurve von der Fahrbahn ab und im Strassengraben zum stehen.
Dabei wurde eine Person leicht verletzt. Ersthelfer halfen der Person beim Aussteigen und betreuten sie, ein Rettungsassistent und Rettungssanitäter der FF versorgten die Person im Anschluss bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes.
Das Fahrzeug wurde gegen Umstürzen gesichert sowie der Brandschutz sichergestellt.
Nachdem ein Bergungsunternehmen den PKW aus dem Graben gezogen hatte, rückte die Feuerwehr wieder ein.
Einsatzende um 18:10 Uhr.

JHo