November, 2015

Bargteheide, Roßallee

Datum: 
30.11.2015 17:00
Nummer: 
167
Stichwort: 
TH - sonstige techn. Hilfe
Alarmart: 
DME Gruppenalarm
Kameraden vor Ort: 
15
Fahrzeuge: 
KdoW
Fahrzeuge: 
HLF
Fahrzeuge: 
DLK

Die Polizei wurde in die Bargteheider "Roßallee" alarmiert, dort wurde eine hilflose Person hinter verschlossener Wohnungstür vermutet. Vor Ort bestätigte sich der Verdacht und die Beamten veranlassten die Alarmierung von Feuerwehr und Rettungsdienst. Die Kameraden öffneten die Haustür und verschafften dem Rettungsdienst Zutritt zu dem Patienten, der im 1.OG angetroffen wurde. Nachdem die Haustür wieder gesichert wurde, rückten die Kräfte ein. Einsatzende um 17:22 Uhr.

joh

 


Todendorf

Datum: 
29.11.2015 22:52
Nummer: 
166
Stichwort: 
TH - sonstige techn. Hilfe
Alarmart: 
DME Zugalarm
Kameraden vor Ort: 
10
Fahrzeuge: 
KdoW
Fahrzeuge: 
TLF
Fahrzeuge: 
DLK

Die Drehleiter der Bargteheider Feuerwehr wurde von den Kameraden der Feuerwehr Todendorf zur Unterstützung bei der Beseitigung eines Sturmschadens angefordert. In der Straße "Rönnbaum" war direkt gegenüber des Gemeindezentrums eine größere Tanne umgekippt und hatte sich in einer Birke verfangen. Starke Sturmboen drückten gegen den Baum, so dass er drohte auf ein dicht stehendes Wohnhaus zu stürzen. Nachdem die Drehleiter vor Ort in Stellung gebracht wurde, begann ein Trupp vom Korb aus den Baum Stück für Stück von oben nach unten abzutragen.


Bargteheide, Rapsstieg

Datum: 
29.11.2015 15:01
Nummer: 
165
Stichwort: 
TH - Oel
Alarmart: 
DME Gruppenalarm
Kameraden vor Ort: 
27
Fahrzeuge: 
KdoW
Fahrzeuge: 
HLF
Fahrzeuge: 
LF16
Fahrzeuge: 
GW-L1

Aus Richtung Elmenhorst kommend leuchtete im Armaturenbrett eines Fahrzeuges plötzlich die Ölkontrolllampe auf. Der Fahrer bemerkte Leistungsverlust des Motors und bog in Bargteheide von der Lübecker Straße aus in die Straße "Rapsstieg" ein. Dort stoppte er das Auto und bemerkte, dass Öl aus dem Motorbereich tropfte. Die Polizei wurde verständigt und erkundete eine längere Ölspur in Elmenhorst beginnend bis zu dem defekten PKW. Daraufhin wurden die Feuerwehren aus Elmenhorst und Bargteheide zum Abstreuen der Spur alarmiert.


Bargteheide, Tremsbütteler Weg

Datum: 
21.11.2015 16:51
Nummer: 
164
Stichwort: 
Fehlalarm - blind
Alarmart: 
DME Gruppenalarm
Kameraden vor Ort: 
2
Fahrzeuge: 
KdoW

Die Brandmeldeanlage eines Alten- und Pflegeheims im Bargteheider Tremsbütteler Weg hatte ausgelöst und war automatisch bei der Leitstelle in Bad Oldesloe aufgelaufen. Die alarmierten Kameraden brauchten jedoch nicht ausrücken. Im Rahmen eines dort stattfindenen Adventsbasars waren Weihnachtskekse in einem Backofen angebrannt und hatten einen Rauchmelder ausgelöst. Der Hausmeister, der selbst Mitglied der Bargteheider Feuerwehr ist, konnte die Lage vor Ort schnell erkunden und Entwarnung geben. Lediglich der Kommandowagen musste zum Zurücksetzen der Anlage noch zu dem Objekt fahren.


Bargteheide, Am Schulzentrum

Datum: 
20.11.2015 09:26
Nummer: 
163
Stichwort: 
Fehlalarm - blind
Alarmart: 
DME Vollalarm
Fahrzeuge: 
KdoW
Fahrzeuge: 
TLF
Fahrzeuge: 
DLK
Fahrzeuge: 
LF16
Fahrzeuge: 
LF8

Die Einsatzmeldung, mit welchem die Leitstelle ein Großaufgebot an Rettungskräften in Bewegung gesetzt hatte, klang dramatisch. Das Stichwort lautete "Feuer Groß - Y" im Bargteheider Kopernikus-Gymnasium. Es sollte eine starke Rauchentwicklung im Naturwissenschaftsbereich gegeben haben. Als die ersten Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, konnte die Ausgangslage nicht bestätigt werden. Der Rauch wurde bereits durch die automatische Entlüftungslage abgesaugt.