BAB A1 Kreuz Bargteheide Richtung Lübeck

Nummer: 
10
Datum: 
31.01.2019 15:47
Stichwort: 
TH - sonstige techn. Hilfe
Alarmart: 
DME Zugalarm
Kameraden vor Ort: 
38
Fahrzeuge: 
KdoW
Fahrzeuge: 
HLF
Fahrzeuge: 
LF20
Fahrzeuge: 
GW-L1

Auf der BAB A1 kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen 2 PKW.
Nach einem Zusammenstoss prallten die Fahrzeuge gegen die Mittelleitplanke und kamen auf dem linken Fahrstreifen zum Stehen.
Dabei wurden Fahrzeugtrümmer und Erde vom Mittelstreifen auf einer Länge von ca. 150 metern auf der gesamten Fahrbahn verteilt.
Bei dem Unfall wurden 2 Personen leicht verletzt und mit dem Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser gebracht. Entgegen ersten Meldungen war keine Person im Fahrzeug eingeklemmt.
Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Hammoor und Bargteheide machten beide Fahrzeuge stromlos und begannen, die Fahrbahn zu reinigen. Die Autobahnmeisterei übernahm später die endgültige Reinigung der Fahrbahn.
Gut ausgeführt wurde bei diesem Einsatz die nahezu vollständig freie Rettungsgasse. Dadurch konnten die Einsatz- und Bergungskräfte nahezu ungehindert die Schadenstelle anfahren.
Herzlichen Dank dafür!
Die Polizei übernimmt die Unfallursachenermittlung.
Einsatzende um 17:07 Uhr.

Hier ein erster Link zu einem Bericht auf RTNTVNEWS

JHo